Skip to main content

Mischbatterie für die Dusche – Unsere Top10

Als Betreiber von Duschpaneel-Tests haben wir uns schon viele verschiedene Mischbatterien für die Dusche anschauen und deren Vor- und Nachteile kennen lernen dürfen. Hier sind unsere Top10 Favoriten – bunt gemischt für jeden Anspruch und Geldbeutel:

1. GROHE Grohtherm 800 Brausethermostat*

GROHE Grohtherm 800 Brausethermostat

GROHE Grohtherm 800 Brausethermostat*

Das Brause-Thermostat Grotherm 800 vom Markenhersteller Grohe* kann selbst von Laien ganz leicht an der Wand montiert werden. Um Wasser zu sparen hat Grohe bei diesem Modell auf die so genannte EcoJoy-Technologie gesetzt.

Damit ein Verbrühen während des Duschens ausgeschlossen werden kann, verfügt das Modell über die SafeStop-Sicherheitssperre, die bei 38 Grad automatisch abschaltet. Die hochwertige Kompaktkartusche ist mit einem Thermoelement aus Dehnstoff ausgestattet.

Das Brausethermostat verfügt über einen integrierten Rückflussverhinderer, eine Mischwasserabsperrung sowie Schmutzfangsiebe. Für die ansprechende und edle Optik sorgt die speziell beschichtete Oberfläche, die besonders hart, unempfindlich und kratzbeständig ist, und sich sehr gut reinigen lässt.

 

 

2. Hansgrohe Brause Armatur Focus*

Hansgrohe Brause Armatur Focus

Hansgrohe Brause Armatur Focus*

Bei der Brause-Armatur Focus von Hansgrohe* handelt es sich um ein Keramik-Mischsystem mit einer Boltic-Griffverriegelung. Die Temperaturregulierung lässt sich bei dieser Mischbatterie individuell einstellen, die maximale Durchflussmenge beträgt 22 Liter/Minute.

Die Mischbatterie wird Aufputz installiert und verfügt über S-Anschlüsse mit einem Schalldämpfer. Diese Anschlüsse werden nur benötigt, wenn die Armatur nicht auf die Anschlüsse aus der Wand passen, normalerweise sind diese genormt, so dass alles passen sollte.

Der Einbau dieses Einhebelmischers im tollen Design gelingt auch Laien ganz problemlos. Der Wasserzufluss lässt sich während des Duschens leicht regulieren, so kann man zum Sparen auch das Wasser abstellen. Um Warm- und Kaltwasser einzustellen muss man etwas mehr Kraft aufwenden, das verhindert ein Verstellen durch versehentliches Berühren.

 

 

3. GROHE Grohtherm 2000 Thermostat-Brausebatterie*

GROHE Grohtherm 2000 Thermostat-Brausebatterie

GROHE Grohtherm 2000 Thermostat-Brausebatterie*

Der Bedienkomfort bei dieser Mischbatterie wird durch moderne Aqua Paddles* gewährleistet, welche die herkömmlichen runden Griffe ersetzen.

Grohe hat bei diesem Modell auf die innovative Thermostat-Technologie Grohe TurboStat gesetzt, diese garantiert die gewünschte Wassertemperatur innerhalb kürzester Zeit, sie bleibt auch konstant gleich. Die StarLight Oberfläche ist besonders robust und überzeugt mit einer ansprechenden Ästhetik, mit glänzenden und matten Elementen, sie lässt sich besonders leicht reinigen.

Damit man sich beim Duschen durch Berührungen nicht verbrennt, wurde die Brausebatterie mit einem CoolTouch Sicherheitsgehäuse versehen. Damit der Wasserverbrauch reduziert werden kann, hat Grohe bei diesem qualitativ hochwertigen Modell auf die innovative EcoJoy-Technologie gesetzt.

 

 

4. EISL Wannenfüll- und Brause Einhebelmischer Dolce Vita*

EISL Wannenfüll- und Brause Einhebelmischer Dolce Vita

EISL Wannenfüll- und Brause Einhebelmischer Dolce Vita*

Beim Wannenfüll- und Brause-Einhebelmischer Dolce Vita von Eisl* handelt es sich um ein Modell aus Messing, das für eine hochglänzende Optik verchromt wurde.

Die Mischbatterie wurde vom Hersteller mit einer 40 mm Kartusche ausgestattet, die über eine keramische Dichtung verfügt. Eisl ist keine sehr bekannte Marke, dennoch macht das Modell einen sehr hochwertigen Eindruck und ist gut verarbeitet. Im Vergleich zu anderen Armaturen fällt die etwas geringere Größe auf, das lässt den Einhebelmischer jedoch sehr elegant wirken.

Zum Lieferumfang gehören auch zwei Gewindestücke mit hochwertigen Dichtungen, mit deren Hilfe man die Mischbatterie mit dem Rohrnetz verbinden kann. Wenn man die Armatur mit der Wasserpumpenzange installiert, kann man die Überwurfmuttern mit dem beiliegenden Kunststoffteil schützen.

 

 

5. Aufputz Duschthermostat, eckige Armatur, Chrom*

Aufputz Duschthermostat, eckige Armatur, Chrom

Aufputz Duschthermostat, eckige Armatur, Chrom *

Die Duscharmatur von Trading Monkeys* ist aus verchromtem Messing gefertigt und verfügt über ein auswechselbares Thermostat-Element. Die Temperaturskala ist mit einer Sicherheitssperre bei 38 Grad ausgestattet, so dass ein Verbrühen beim Duschen verhindert wird.

Die Markenware ist massiv und qualitativ hochwertig und eignet sich auch für die Verwendung mit einem Durchlauferhitzer. Die Mischbatterie wird inklusive komplettem Befestigungsmaterial ausgeliefert, dazu zählen auch zwei S-Anschlüsse und zwei Rosetten.

Das Modell verfügt über einen ½ ‚ Brauseschlauchanschluss sowie ½ ‚ Ventiloberteile aus Keramik. Die Duscharmatur lässt sich auch von Laien ganz einfach montieren und überzeugt mit hohem Bedienkomfort, leichter Reinigung und einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

 

6. GROHE Euroeco Einhand-Wannenbatterie*

GROHE Euroeco Einhand-Wannenbatterie

GROHE Euroeco Einhand-Wannenbatterie*

Die Euroeco Einhand-Wannenbatterie aus dem Haus Grohe* ist mit einer 46 mm SilkMove Keramik-Kartusche ausgestattet und verfügt über eine glänzende StarLight Oberfläche aus Chrom, die für eine sehr ansprechende Optik sorgt.

Die Wassermenge lässt sich bei diesem Modell ganz individuell einstellen, die Umstellung von Wanne auf Brause erfolgt automatisch. In den ½ ‚ Brauseabgang wurde ein Rückflussverhinderer integriert. Die Bedienungshebel sind aus massivem Metall gearbeitet, die Wandrosetten sind ebenfalls aus Metall.

Für die Euroeco Einhand-Wannenbatterie kann optional auch ein praktischer Temperaturbegrenzer erworben werden. Die Montage an der Wand gestaltet sich auch für weniger geübte Heimwerker spielend leicht. Bei diesem Modell kann man definitiv von einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sprechen.

 

 

7. Zweigriffmischer Athenas für Brause*

Zweigriffmischer Athenas für Brause

Zweigriffmischer Athenas für Brause*

Die Mischbatterie Athenas aus dem Haus AquaSu* fällt optisch sofort ins Auge, denn sie wurde im nostalgischen Design mit zwei Kreuzgriffen gearbeitet. So wird das Modell auf jeden Fall zum Hingucker in jedem Badezimmer.

Die Oberfläche wurde vom Hersteller verchromt, so dass sie in hochglänzender Optik besonders edel wirkt. Die Oberteile dieser Brause-Armatur sind aus hochwertigem Keramik gefertigt, im unteren Bereich befindet sich ein ½ ‚ Brauseabgang, die S- Anschlüsse sind schön verdeckt.

Die Mischbatterie von AquaSu wird mitsamt komplettem Befestigungs- und Anschlussmaterial geliefert, die Installation gestaltet sich sehr einfach. Wer das Besondere für sein Bad sucht, der wird an diesem preisgünstigen Modell sicher Gefallen finden.

 

 

8. Modernes Duschthermostat aus Messing*

Modernes Duschthermostat aus Messing

Modernes Duschthermostat aus Messing*

Wer auf der Suche nach einer preisgünstigen aber dennoch hochwertigen Mischbatterie ist, der dürfte am Modell von S R Sunrise* sicher Gefallen finden.

Das Duschthermostat wurde aus einer Kupfer/Zink-Legierung gefertigt und verfügt über ein Ventil aus robustem Kunststoff. Das Thermostat riegelt bei 38 Grad automatisch ab, so dass die Haut vor zu heißem Wasser geschützt wird. Die Mischbatterie verfügt über einen ½ ‚ Brauseschlauchanschluss sowie einen ¾ ‚ Brauseabgang.

Die Armatur besticht durch einen edlen Glanz, die Oberfläche ist schön pflegeleicht und einfach zu reinigen. Die Wandanschlüsse werden von den mitgelieferten Rosetten verdeckt, die Selbstmontage der massiven Mischbatterie gestaltet sich äußerst einfach.

 

 

9. Modernes Designer-Duschthermostat London*

Modernes Designer-Duschthermostat London

Modernes Designer-Duschthermostat London*

Die Mischbatterie London aus dem Haus Schütte* überzeugt mit ihrem modernen Design und ihrer ansprechenden Optik. Das Modell wurde mit einer Temperaturskala ausgestattet, die bei 38 Grad abriegelt, so dass ein Verbrühen vermieden werden kann.

Der Hersteller hat darüber hinaus auch auf eine spezielle Eco-Stopp-Funktion gesetzt, so dass die Wasserersparnis bis zu 50 Prozent beträgt. Das Duschthermostat verfügt über ½ ‚ Ventiloberteile aus Keramik, einen ½ ‚ Brauseschlauchanschluss sowie ein Thermostatelement, welches sich bei Bedarf austauschen lässt.

Die Mischbatterie lässt sich selbst von Laien problemlos installieren, sollte es dennoch Fragen geben, steht der Kundendienst jederzeit telefonisch zur Verfügung.

 

 

10. GROHE Grohtherm 2000 Thermostat-Brausebatterie*

GROHE Grohtherm 2000 Thermostat-Brausebatterie

GROHE Grohtherm 2000 Thermostat-Brausebatterie*

Wer auf eine Mischung aus ansprechendem Design und ausgezeichneter Funktionalität setzen möchte, ist mit der Mischbatterie Grotherm 2000 von Grohe* bestens beraten. Der Hersteller hat die einzelnen Bedienelemente so angeordnet, dass eine bequeme und intuitive Regulierung ermöglicht wird.

Für ein Höchstmaß an Sicherheit sorgen die CoolTouch-Technologie sowie die SafeStop-Taste, damit die Wassertemperatur nicht aus Versehen zu heiß eingestellt wird. Im oberen Bereich befindet sich die formschöne EasyReach-Ablage, so dass man alle wichtigen Utensilien beim Duschen griffbereit hat.

Um den Wasserverbrauch um bis zu 50 Prozent zu senken, hat Grohe bei diesem Modell auf die innovative EcoJoy-Technologie gesetzt. TurboStat gewährleistet dauerhaft die gewünschte Wassertemperatur.

 

 

Mischbatterien sorgen für die richtige Wassertemperatur in der Dusche

Wasserhähne gehören zu unserem Alltag. Sie werden bedient, ohne dass man sich darüber Gedanken macht. Was die Funktion und den Aufbau einer Mischbatterie angeht, da wissen nur die wenigsten Leute Bescheid. Es gibt verschiedene Arten von Mischbatterien, grundsätzlich unterscheidet man zwischen:

  • Mischbatterien mit zwei Drehgriffen
  • Einhebelmischer
  • Thermostat-Mischarmaturen

Die Aufgabe der Mischbatterie besteht darin, warmes und kaltes Wasser stetig so miteinander zu vermischen, dass die gewünschte Wassertemperatur gehalten wird. Bei einem Wasserhahn reguliert man den Wasserstrom von Kalt- und Warmwasser, indem man den Hebel zur einen oder zu anderen Seite bewegt.

Der Einhebelmischer

Der wichtigste Bestandteil des Einhebelmischers ist eine Scheibe aus Keramik, die auch gleichzeitig die Funktion einer Dichtung übernimmt.

Oben hat diese Keramikscheibe zwei längliche Schlitze, die in einem Winkel von 45 Grad zueinander stehen. Durch den linken Schlitz fließt das warme Wasser, durch den rechten Schlitz läuft das kalte Wasser, durch ein Hochdrücken des Hebels in der mittleren Stellung wird die gleiche Menge Wasser aus beiden Schlitzen abgegeben.

Die Thermostat-Mischarmatur

In vielen Duschen werden heutzutage gerne so genannte Thermostat-Mischarmaturen verbaut. Die Wassertemperatur wird mit Hilfe eines Drehreglers eingestellt und kann dann dauerhaft konstant gehalten werden.

Auch in diesem Fall fließt das Kalt- und Warmwasser durch Schlitze, die Steuerung erfolgt dann normalerweise durch einen Draht aus Bimetall, welcher die Form einer Feder hat.

Wenn sich die Wassertemperatur während dem Duschen verändert, so reagiert das Metall, in dem die Schlitze mehr oder weniger geöffnet werden, das sorgt für eine gleichmäßige Temperatur. In einigen Fällen übernimmt diese Funktion auch ein Element aus Wachsdehnstoff, das sind Kapseln, die mit Paraffin gefüllt sind.

Fazit

Ohne eine qualitativ hochwertige Mischbatterie kommt heutzutage keine Dusche mehr aus. Nur mit deren Hilfe kann während des Duschens eine gleichbleibende Wassertemperatur gewährleistet werden.

Im Handel findet man viele Modelle mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis, die Montage sollte auch für Laien keinerlei Probleme darstellen.


Ähnliche Beiträge